1. Weihnachtskonzert 2016 der Deutschen Botschaft Wilna
  2. Tag der Deutschen Einheit 2016 im Großfürstenpalast Vilnius

Weihnachtskonzert 2016 der Deutschen Botschaft Wilna

Das diesjährige Weihnachtskonzert der Botschaft stand ganz im Zeichen der Besinnlichkeit und lud zum Innehalten in der hektischen Adventszeit ein.

Tag der Deutschen Einheit 2016 im Großfürstenpalast Vilnius

Deutscher Nationalfeiertag 25 Jahre nach Wiederaufnahme der Diplomatischen Beziehungen ganz im Zeichen der Partnerschaft. Rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft waren am Abend des 4. Oktober 2016 der Einladung von Botschafterin Schmitz gefolgt, um im Großfürstenpalast in Vilnius den Tag der Deutschen Einheit und das 25-jährige Jubiläum der Wiederaufnahme der Diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Litauen würdig zu begehen.

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Engagierter Einsatz für den guten Zweck

Zahlreiche Freiwillige, darunter Beschäftigte der Deutschen Botschaft in Vilnius und ihre Angehörige, haben auch 2016 wieder am traditionellen Internationalen Weihnachtsspendenbasar der International ...

NATO-Manöver IRON SWORD in Litauen erneut mit starker deutscher Beteiligung

Vom 20.11. bis 02.12.2016 hat in Litauen das multinationale Manöver „IRON SWORD 2016“ stattgefunden.

Volkstrauertag 2016 in Vilnius

Unter reger Anteilnahme des Diplomatischen Corps sowie der Deutschen Gemeinschaft wurde am 13.11.2016 in Vilnius der Volkstrauertag begangen.

Vernissage in der Botschaft „Deutschland in Farben, Stadtgeschichten und Märchen“

Schüler aller Altersstufen (7 – 17 Jahre) der renommierten Nationalen M. K. Čiurlionis-Kunstschule hatten auf Anregung der Botschaft ihre Impressionen zum Thema „Deutschland in Farben, Stadtgeschichten und Märchen“ zu Papier gebracht.

Vortrag von Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte mit anschließender Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Eckart Stratenschulte, Leiter der Europäischen Akademie Berlin hielt einen Impulsvortrag zum Thema "Europa und die EU: Zukunft der Europäischen Union und Szenarien der Weiterentwicklung".

Tage der deutschen Sprache in Litauen "Ö kaip vokiškai?"

Deutsch ist seit Jahren aus der litauischen Bildung, Kultur und Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. In letzter Zeit ist seitens der Kindergärten, Schulen sowie in der Erwachsenenbildung ein steigendes Interesse an der deutschen Sprache zu erkennen.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Frank-Walter Steinmeier

Topographie des Terrors

Dr. Frank-Walter Steinmeier, MdB, Bundesminister des Auswärtigen. Ausstellungseröffnung  "Massenerschießungen –  Der Holocaust zwischen Ostsee und Schwarzem Meer"

Personalausweis

Information aus dem Rechts- und Konsularbereich

Zum 01.02.2016 hat die deutsche Botschaft Wilna auch die Zuständigkeit für die Bearbeitung von Personalausweisangelegenheiten von in Weißrussland wohnhaften deutschen Staatsangehörigen übernommen.

Anerkennungsleistung für ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 6. Juli 2016 die Richtlinie über eine Anerkennungsleistung für ehemalige deutsche Zwangsarbeiter (sog. ADZ-Anerkennungsrichtlinie) gebilligt. Da...

Stacheldraht

Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 beschlossen, dass ehemalige sowjetische Kriegsgefangene eine symbolische finanzielle Anerkennungsleistung erhalten sollen.

Student vor WWW auf einer Tafel

Videos aus Deutschland

Aktuelle Videos aus Deutschland

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016 Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen Start

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen

Menschen bewegen – mit Spielen Start

Menschen bewegen – mit Spielen

Menschen bewegen – mit Streetfootball Start

Menschen bewegen – mit Streetfootball

Menschen bewegen – mit Stelzen Start

Menschen bewegen – mit Stelzen

Menschen bewegen – mit Medizintechnik Start

Menschen bewegen – mit Medizintechnik

Menschen bewegen 2016 Start

Menschen bewegen 2016

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig Start

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

Interkulturelle Musikszene Deutschland Start

Interkulturelle Musikszene Deutschland

Tag der offenen Tür 2015 Start

Tag der offenen Tür 2015

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ Start

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi Start

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua Start

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

DAs Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin Start

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch Start

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

2019 - 100 Jahre Bauhaus Start

2019 - 100 Jahre Bauhaus

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling Start

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam Start

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin Start

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst Start

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher Start

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose Start

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz Start

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt Start

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge Start

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

Frohes Fest und guten Rutsch Start

Frohes Fest und guten Rutsch

Die Clubkultur Berlins Start

Die Clubkultur Berlins

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet? Start

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

Deutsches Backdiplom für Ausländer Start

Deutsches Backdiplom für Ausländer

Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Wilna

Botschafterin Jutta Schmitz

Frau

Jutta Schmitz

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD), geleitet. 

Stipendien, Wettbewerbe und Ausschreibungen

Studierende mit Laptop

Europanetzwerk Deutsch – Sprachkursstipendien für höhere Ministerialbeamte in Deutschland

Flaggenmännchen

Das Programm richtet sich an höhere Bedienstete der EU-Institutionen sowie höhere Ministerialbeamte aus den EU-Mitgliedsstaaten und weiteren Staaten...

Berlin Policy Journal

Berlin Policy Journal

In den vergangenen Monaten haben sich die Differenzen innerhalb der Europäischen Union verschärft wie nie zuvor. Zwar sagen manche Beobachter nicht zum ersten Mal ein Ende der EU voraus, doch ist die Stärke der heutigen Fliehkräfte ohne Beispiel. In der neuen Ausgabe von BERLIN POLICY JOURNAL spricht sich Almut Möller (“The Disheartened Continent”) dafür aus, dass die EU sich auf die Werte konzentriert, die ihre Bürger vereint, um die Union wieder zu stärken. Ulrich Speck (“Player or Pawn?”) plädiert für eine echte europäische Außen-politik, und Andreas Rinke (“The Last European” – app only) beschreibt die Mühen von Bundes-kanzlerin Angela Merkel, die EU zusammenzuhalten. Mark Leonard (“Goodbye? Hello!” – app only) beleuchtet die britische Brexit-Debatte. Außerdem im Heft: “France Has Become Too Small”: Dominique Moïsi über das Kernproblem der EU “Pushing for Reform”: Botschafter Harald Braun und Thomas Seidel über Ansätze zur Reform der Vereinten Nationen und des Sicherheitsrates “In 140 Characters”: Twitter-Interview mit dem früheren polnischen Außenminister Radek Sikorski Das BERLIN POLICY JOURNAL ist das erste englischsprachige App-Magazin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, deutsche und europäische Außenpolitik einer internationalen Leserschaft zu erklären. Lesen Sie die März/April 2016-Ausgabe von Berlin Policy Journal in einer kostenlosen App für Android- und Apple-Geräte – als Einzelausgabe für € 5.99 oder als Teil eines Jahresabonnements für € 24.99 (nur im Apple App Store). Unsere Pilot- und May/June 2015-Ausgabe können weiterhin kostenfrei gelesen werden.