Willkommen im Kreis der Partnerschulen für die Deutsche Sprache!

Bild vergrößern

Am  3. Mai 2017 wurde feierlich die PASCH-Plakette am Simonas-Daukantas-Progymnasium in Kaunas enthüllt. Die Zeremonie war umrahmt von einem bunten Programm, das  von den Schülerinnen und Schülern selbst gestaltet und auf Deutsch wie auf Litauisch moderiert wurde.  

Für die Botschaft überbrachte Kulturreferentin Milena Dech die besten Grüße und Wünsche. Sie betonte dabei die besondere Rolle des Progymnasiums für die Stärkung der Deutschen Sprache in Kaunas. Als Brücke zwischen dem Programm des Goethe Instituts für frühe Deutschlerner mit Hans Hase und den 3 PASCH-Gymnasien mit besonderem Schwerpunkt Deutsch in Kaunas, ermöglicht das Simonas-Daukantas-Progymnasium eine intensive Betreuung der Schüler von der 1. bis zur 8. Klasse.

Bild vergrößern

Als Mitglied im PASCH-Netzwerk wird das Progymnasium ab sofort engagierte Unterstützung durch das Goethe-Institut in den Bereichen Spracharbeit, Unterrichtsmaterialien und Lehrerfortbildung genießen. Die PASCH-Initiative wurde 2008 durch das  Auswärtige Amt gestartet und steht für das an Bedeutung stetig zunehmende Konzept „Schulen als Partner der Zukunft“. So hat sich seit 2012 die Anzahl der PASCH-Schulen in Litauen verdoppelt. Weltweit sind bis dato ca. 1800 Schulen im PASCH-Netzwerk zusammengeschlossen.

Bild vergrößern

Simonas-Daukantas-Progymnasium in Kaunas ist 16. PASCH-Schule in Litauen