Staatspräsidentin Grybauskaite verleiht das Große Verdienstkreuz der Republik Litauen

Verleihung des Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Republik Litauen Bild vergrößern Verleihung des Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Republik Litauen (© Mathias Kobs)

Im Rahmen eines Kurzbesuchs in Vilnius wurde Bundesverteidigungsministerin von der Leyen am 2.03.2017 durch die litauische Statspräsidentin Grybauskaite mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Republik Litauen ausgezeichnet.

Ordensverleihung im Präsidialamt Bild vergrößern Ordensverleihung im Präsidialamt (© Mathias Kobs)

Damit fand die hohe Wertschätzung Litauens für das deutsche Engagement, auch in sicherheitspolitischen Angelegenheiten, im 26. Jahr nach Wiederaufnahme der Diplomatischen Beziehungen einen besonders sichtbaren Ausdruck.

Die Ministerin wurde für besondere Verdienste um die deutsch-litauischen Beziehungen, die Förderung der bilateralen Militärbeziehungen und persönliche Beiträge zur Verbesserung von Litauens Sicherheit geehrt.

Ministerin von der Leyen am 2. März 2017 mit litauischem Orden geehrt

Bundesministerin für Verteidigung Ursula von der Leyen

NATO enhanced Forward Presence (eFP) Battle Group in Litauen

Bild vergrößern   Nachrichten der Bundeswehr