Ministerbesuch in Vilnius und Rukla am 1. / 2.03.2017

Gemeinsame Pressekonferenz mit dem litauischen Außenminister Linas linkevicius Bild vergrößern Gemeinsame Pressekonferenz mit dem litauischen Außenminister Linas linkevicius (© Deutsche Botschaft Wilna)

Vom 1. – 2. März 2017 hielt sich Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, im Rahmen einer Reise in die Baltischen Staaten, erstmals seit Amtsübernahme zu einem Delegationsbesuch in Litauen auf.

Er führte ausführliche, freundschaftliche Gespräche mit seinem Amtskollegen Linas Linkevicius und der litauischen Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite. Einmal mehr wurde darin von beiden Seiten die Breite, Qualität und Intensität der deutsch – litauischen Partnerschaft unterstrichen.

Aus Anlass des Geburtstags der litauischen Staatspräsidenten Dalia Grybauskaite überreicht Bundesaußenminister Sigmar Gabriel einen Blumenstrauß Bild vergrößern Aus Anlass des Geburtstags der litauischen Staatspräsidenten Dalia Grybauskaite überreicht Bundesaußenminister Sigmar Gabriel einen Blumenstrauß (© Deutsche Botschaft Wilna)

Bei einem Abstecher nach Rukla hatte der BM Gelegenheit, sich über die dort stationierte NATO enhanced Forward Presence (eFP) zu informieren und mit Soldatinnen und Soldaten der truppenstellenden Nationen (bis dato Deutschland, Niederlande, Belgien) sowie der litauischen Iron Wolf Brigade zusammenzutreffen.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel im Gespräch mit Soldaten Bild vergrößern Bundesaußenminister Sigmar Gabriel im Gespräch mit Soldaten (© eFP -T. Stephan)

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Litauen

Aktuelle Neuigkeiten

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Protokollhof

Hier finden Sie tagesaktuelle Meldungen aus Deutschland